Aktuell: Video zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Ein Meilenstein in unserer Unternehmens­geschichte –
20 Jahre Kommunal­Konzept Sanierungs­gesellschaft mbH!

Seit zwei Jahrzehnten haben wir uns als verlässlicher Partner etabliert, der überwiegend im Raum Südbaden Städte und Gemeinden bei ihren städte­baulichen Visionen und Heraus­­forderungen unterstützt. In dieser Zeit haben wir zahlreiche bedeutende Projekte begleitet, von der Stadt­entwicklung über Stadt­erneuerungs­­maßnahmen bis hin zu Erschließungs­­projekten und eine Vielzahl von Partnerschaften aufgebaut, die auf Vertrauen, Fachkompetenz und gemeinsamen Zielen beruhen.

Wir möchten uns anlässlich unseres 20-jährigen Bestehens bei all unseren Projekt­­gemeinden herzlich bedanken. Ihre Treue und Zusammen­arbeit haben uns ermöglicht, über zwei Jahrzehnte hinweg einen positiven Einfluss auf die Entwicklung unserer Region zu nehmen. Wir sind stolz darauf, Teil Ihrer Erfolgs­­geschichten zu sein und freuen uns darauf, auch weiterhin an Ihrer Seite zu stehen.

Aktuelles aus der Städtebau­förderung

Programmaus­schreibung "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" ( Landes-SIQ) für das Jahr 2024 veröffentlicht

Im Rahmen des Investitions­pakts Baden-Württemberg Soziale Integration im Quartier stellt das Land im Jahr 2024 15 Millionen Euro bereit. Förderfähig sind Orte der Begegnung in städtebaulichen Erneuerungs­gebieten.
Städte und Gemeinden können bis zum 21. Juni 2024 Anträge stellen. Die KommunalKonzept Sanierungsgesellschaft mbH unterstützt Sie gerne bei der Antragstellung.

Weitere Informationen

    Aktuelles aus der Städtebau­förderung

    Jahresprogramm 2025 im ELR ausgeschrieben

    Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist das zentrale Förderprogramm der Landesregierung zur Stärkung und Weiterentwicklung des Ländlichen Raums.
    Voraussetzung für die Aufnahme in das Jahresprogramm 2025 ist ein Aufnahmeantrag der Gemeinde. Anträge auf Aufnahme in das Jahresprogramm können Städte und Gemeinden bis zum 30. September 2024 digital beim zuständigen Regierungspräsidium stellen.

    Weitere Informationen

      Aktuelles aus der Städtebau­förderung

      Ausschreibung des Programms "Nicht­investive Städtebau­förderung" für das Jahr 2024 veröffentlicht

      Städte und Gemeinden in Baden-­Württemberg können ab jetzt wieder Anträge für die nichtinvestive Städtebau­förderung (NIS) stellen. Das Land stellt hierfür eine Million Euro zur Verfügung. Gefördert werden nichtinvestive Projekte, die den sozialen Zusammenhalt in den Quartieren stärken und zur Belebung der Zentren beitragen.
      Die Kommunen können bis 31. Oktober 2024 Anträge einreichen. Die KommunalKonzept Sanierungsgesellschaft mbH unterstützt Sie gerne bei der Antragstellung.

      Weitere Informationen

        Aktuelles aus der Städtebau­förderung

        Städtebau­förderung 2024 veröffentlicht

        Insgesamt fast 235 Millionen Euro stellt das Ministerium für Landesentwicklung und Wohnen in diesem Jahr den Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg für städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen zur Verfügung.
        Gefördert werden in diesem Jahr insgesamt 302 städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen in 274 Städten und Gemeinden im Land, darunter 51 neue Maßnahmen sowie 251 Sanierungsgebiete, für die weitere Mittel bewilligt werden.

        Weitere Informationen

          Aktuelles aus der Städtebau­förderung

          Veranstaltung "Starke und Lebendige Zentren" im RP Freiburg

          Das Regierungspräsidium informierte Städte und Gemeinden über Förderprogramme für Innenstädte und Ortskerne. Im Rahmen der Städtebauförderung flossen allein im vergangenen Jahr 55 Millionen Euro in 79 städtebauliche Erneuerungsmaßnahmen im Regierungsbezirk Freiburg, im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum wurden mehr als 400 Projekte mit mehr als 30 Millionen Euro gefördert.

          Weitere Informationen

            Aktuelles von unseren Projekten

            Einweihung der Etterstraße in Wyhl

            Einweihung Etterstraße
            Am 11. April 2024 konnte die im Rahmen der Städtebauförderung erneuerte Etterstraße in Wyhl nach knapp einem Jahr Bauzeit eingeweiht werden. Sie wurde barrierefrei und mit Mittelrinne gepflastert und ermöglicht durch die einheitliche Straßenfläche eine Gleichberechtigung der Verkehrsteilnehmer.

            Weitere Informationen

              Aktuelles von unseren Projekten

              Spatenstich im Baugebiet Breite/Feuerwehr­haus in Vogts­burg Ober­rotweil

              Spatenstich Vogtsburg
              Mit dem smybolischen Spatenstich der Erschließungs­gemeinschaft wurde am 29. Januar 2024 der Baustart der neuen Erschließung in Vogtsburg Oberrotweil eingeläutet. In den nächsten Monaten entstehen hier neue Wohnungen, Kinder­betreuungs­plätze und ein neues Feuerwehr­gerätehaus.

              Weitere Informationen

                Unsere Leistungen

                Städtebau-
                Förderung

                Akquise und Bewirtschaftung von Fördermitteln
                Details


                Stadt-
                Entwicklung

                Entwicklungskonzepte für Stadt- und Gemeindeentwicklung
                Details



                Städtebauliche
                Wettbewerbe

                Organisation städtebaulicher Ideen- und Realisierungswettbewerbe
                Details

                Innen-
                entwicklung

                Lebendige Ortszentren
                Details


                Bauland-
                Entwicklung

                Erschließungsträger bei der Entwicklung neuer Baugebiete
                Details


                Entwicklungsprogramm
                ländlicher Raum

                Dorferneuerung
                Details


                0
                Mitarbeiter

                0
                Zufriedene Kommunen

                0+
                Beteiligte Bürgerinnen / Bürger