Bildungshaus Ballrechten-Dottingen

Mehrfachbeauftragung für den Neubau des Bildungshauses in Ballrechten-Dottingen

Im Hinblick auf die erhöhten Anforderungen an die Kleinkindbetreuung, hat die Gemeinde Ballrechten-Dottingen geplant, das Angebot für die Ganztages- und Kleinkindbetreuung weiter auszubauen.
Hierzu werden die bereits vorhandenen Einrichtungen an einem Standort im Sinne eines „Bildungshauses“ zusammengefasst bzw. erweitert. Aufgrund einer Standortalternativenprüfung und der Grundstücksverfügbarkeit wurde für den Neubau ein Standort östlich der Sonnenbergschule ausgewählt. Ausschreibungsaufgabe war die Ausarbeitung eines Gebäudeentwurfs für den Neubau des Kindergartens an diesem Standort.
Das Planungsverfahren wurde als Mehrfachbeauftragung mit vier Teilnehmern durchgeführt. Die Ausgabe der Aufgabenbeschreibung und der Unterlagen erfolgte am 05.11.2013. Die eingereichten Arbeiten wurden dann in der Bewertungsgremiumssitzung am 19.12.2013 vorgestellt, diskutiert, bewertet und der 1. Preisträger ausgewählt. Das Verfahren wurde von der KommunalKonzept Sanierungsgesellschaft mbH, Matthias Weber, und Herrn Thomas Thiele, Dipl. Ing. freier Architekt, begleitet und betreut.

Broschüre Bildungshaus